Geselliges

Weihnachtsgrüsse

Was der Sonnenschein für die Blumen,

ist das lachende Gesicht für die Menschen.

„Josef Addison“

 

 

2021 weihnachten

Liebe SchachfreundInnen,

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür und wir blicken zurück auf ein weiteres Jahr mit Corona, mit sehr vielen Höhen und Tiefen und ständig neuen Bestimmungen. Wir haben geplant, umorganisiert und wieder abgesagt, uns virtuell getroffen und auf Präsenz gehofft.

Auch im kommenden Jahr erwarten uns wieder diese Herausforderungen und wir werden wieder sehr tolerant und flexibel sein müssen. Diese Herausforderungen gilt es anzunehmen, um unsere Begeisterung fürs Schach weiterzugeben, für viele lachende Gesichter.

Wir wünschen allen eine friedvolle Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2022, mit vielen lachenden Gesichtern und ganz vielen interessanten Schachpartien.

Die Vorstandschaft

Absage Theaterabend am 04.04.2020

Die Verantwortlichen des Schachclubs Horben haben sich im Verlauf der Woche entschieden, als immer mehr Klarheit über den Verlauf der Corona-Pandemie erfolgte, aus Fürsorge gegenüber den Akteuren/innen und Gästen,
den Theaterabend am 04.04.2020 abzusagen.

Wir bedanken uns bei allen Akteuren, sei es den Theaterspielern/innen für die geleisteten Proben und bei dem Bühnenauf- und abbau.

Wir werden den Theaterabend neu ansetzen sobald wir wieder Planungssicherheit haben.

Theaterabend 2020

Am Samstag, den 4. April 2020 um 20.00 Uhr findet unser diesjähriger Theaterabend statt. Gespielt wird das Theaterstück von Bernd Gombold `DAS große GEHEIMNIS’.

Um 14.00 Uhr findet die Generalprobe als `Theater am Nachmittag' statt. Die Bevölkerung Horbens  und des gesamten Hexentals ist herzlich eingeladen.

Wir verzichten wie im letzten Jahr auf eine Freilossammlung und verlangen dafür von allen einen Eintrittspreis. Auch die Bestuhlung mit Tischen und Stühlen war allen angenehmer und wird wieder so beibehalten.

Auf Euer Kommen freut sich der Schachclub Horben.

Weihnachtsgrüsse 2019

Weihnachten ... die besinnliche Zeit ...

Die vielen Feiertage geben hoffentlich auch etwas Zeit sich zurück zu besinnen auf das Gute in diesem Jahr und darauf zu vertrauen das Gute was das Neue Jahr bringen wird zu erkennen und anzunehmen.

In diesem Sinne wünschen wir eine fröhliche, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Wechsel ins Neue Jahr...

Allen, die sich in diesem Jahr für unseren Schachclub in irgend einer Weise eingebracht haben ein herzliches Dankeschön...

Für den Vorstand

Wolfgang Hug

Termine

25. September 2022
10:00 Uhr
Verbandsrunde 1. Spieltag