Aktive

Badischer Mannschaftspokal 1. Runde

In der ersten Runde des Badischen Mannschaftspokals treffen wir auf SK Radolfzell.
Die Auslosung findet ihr beim BSV.

Alle guten Dinge sind 3!

Am Freitag Abend stand das Pokalfinale im Bezirkspokal auf dem Programm. Wir durften die SGEM Dreisamtal als Gast begrüßen. Eine schlechte Nachricht gab es schon vor Beginn des Spiels - Thomas B. musste krankheitsbedingt aussetzen. Doch die Reserve war zur Stelle, Bertram konnte einspringen und die Mannschaft komplettieren. Die Gäste traten wie erwartet stark an, so dass spannende Wettkämpfe zu erwarten waren...

Die erste positive Überraschung gab es nach 10 Zügen an Brett 2. Thomas A. punktete, weil beim Gegner das Handy klingelte. An den anderen Brettern entwickelten sich spannende Spiele. Johann hielt die Partie bis zum Ende ausgeglichen. Felix und Bertram kämpften in schlechterer Stellung und Zeit, doch Felix konnte sich auf wundersame Weise befreien (Quote in Pokal: 4/4!!) was Bertrams Verlust vergessen ließ.

Am Ende können wir den dritten Pokaleerfolg in Serie feiern. Tolle Leistung!!

Hier geht es zu den Ergebnissen beim BSV.

Bald geht es im Badischen Pokal weiter...

7. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Am 7. Spieltag waren wir bei SC Brombach 2 zu Gast. Leider konnten wir nicht komplett antreten, so dass nicht mehr als 2½ Punkte zu holen waren. Thomas B. und José konnten gewinnen, Thomas A. spielte remis.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft Mannschaft konnte mit starker Aufstellung einen Achtungserfolg gegen den Tabellenführer SC Waldkirch 2 erreichen. Ein nie gefährdeter 5½-2½-Auswärtssieg bringt wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Frank, Günther, Lukas, Jan und Jens punkteten voll, Roland spielte remis.

Kreisklasse B: Die dritte Mannschaft trat gegen Freiburg-West 4 nur mit sieben Spielern an, hatte aber Glück, dass der Gegner sogar nur sechs Spieler an die Bretter brachte. Wolfgang, Sepp, Hans. Danai und Lucas konnten gewinnen, Claus spielte remis. Am Ende wurde ein souveräner 6½-1½-Erfolg eingefahren.

Kreisklasse D: Unsere Jugendmannschaft wurde aufgrund abgesagt.

Für die Mannschaften geht es am 31. März 2019 weiter:

SC Horben       SC Donaueschingen
SC Horben 2   -   SF Markgräflerland 2
SC Horben 3   -   SC Heitersheim 3
SC Horben 4   -   SC Heitersheim 4

6. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Zum zweiten Heimspiel in Folge hatten wir am 6. Spieltag Dreiländereck 2 zu Gast. Hier lief es deutlich besser als am letzten Spieltag - sicherlich auch dadurch begünstigt, dass  die Gastmannschaft aus Weil erstaunlich geschwächt angetreten war. Das soll die konzentrierte Leistung aber nicht schmälern. Am Ende stand ein ungefährdeter 6½:1½-Erfolg zu Gute was ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt war. Es punkteten Thomas, Johann, Thomas, Florina, Sepp (je 1) und Felix, Philip und Uli (je ½).

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft Mannschaft musste leider (mal wieder) den vielen Absagen Tribut zollen und kassiert eine klare 1:7-Klatsche. Philipp und Lukas spielten jeweils Remis. Drei unserer Nachwuchsspieler (Christian, Xaver und Tobias) durften an diesem Spieltag erstmalig in der Kreisklasse A mitwirken. Nach teilweise lebendigen und mutigen Spielen blieb aber leider nicht zählbares - die Erfahrung der Gegner setzte sich am Ende durch.

Kreisklasse B: Die dritte Mannschaft hatte die starken Umkircher zu Gast. Auch hier waren die vielen Absagen zu spüren - so oder so wäre es aber schwer gewesen gegen Umkirch einen Erfolg einzufahren. Am Ende gab es auch für die Dritte eine deutliche 1½:6½-Niederlage. Jens, Jürgen und Danai spielten Remis.

Kreisklasse D: Unsere Jugendmannschaft hatte spielfrei.

Für die Mannschaften geht es am 10 März 2019 weiter:

SC Brombach 2       SC Horben
SC Waldkirch 2   -   SC Horben 2
SK Freiburg-West 4   -   SC Horben 3
SC Waldkirch 4   -   SC Horben 4

5. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Unsere Erste spielte bereits am 20. Januar die vorgezogene 5. Runde der Verbandsrunde (Verlegung aufgrund der Vorrunde des Deutschen Pokals in Horben). Leider wurde das Derby gegeb SC Ebringen knapp mit 3½:4½ verloren. Thomas, Thomas und Philipp konnten gewinnen, Felix spielte remis.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft hatte den SK Freiburg West 3 zu Gast und konnte einen ungefährdeten 5½:2½-Erfolg einfahren. Florian, Günther, Wolfgang und Sepp gewannen. Philipp, Benedikt und Roland spielten remis.

Kreisklasse B: Die dritte Mannschaft hatte spielfrei.

Kreisklasse D: Unsere Jugend (unterstützt von Frank) spielte zuhause gegen den SK Endingen 5. Gegen die Jugendspieler vom Kaiserstuhl reichte es zu einem 2:2. Lucas konnte gewinnen - Frank und Tobias spielten remis.

Für die Mannschaften geht es am 17. Februar 2019 weiter:

SC Horben       SC Dreiländereck 2
SC Horben 2   -   SGEM Dreisamtal 3
SC Horben 3   -   SC Umkirch 2
SC Horben 4   -   spielfrei

Termine

05 Mai 2019
10:00
Verbandsrunde 9. Spieltag
06 Juli 2019
16:00
Saisonabschluss

Geburtstage

26. April
Klaus Rees
05. Mai
Benedikt Foitzik
10. Mai
Felix Schell
10. Mai
Sebastian Rees
12. Mai
Fynn Hansert